Raupennest Raubling: 08035 / 6678

Aktuelles und Neuigkeiten


Die Igelkinder hatten wieder einen schönen Tag im Wald.

Eine tolle Aktion unseres Elternbeirates. Mit fleißigen Spenden sammeln, kommt unser schönes Kochbuch unter die Leute, gleichzeitig wäre es möglich wunderschöne Spielgeräte davon zu kaufen.

 

Der Wurlitz kommt!

21. Mai. 2019

Wurliz der kleine Troll kommt ins Raupennest

Am Freitag, den 7. Juni 2019 besucht Wurliz der kleine Troll um 15.00 Uhr das Raupennest. Dies ist eine öffentliche Veranstaltung. Deshalb sind alle Kinder und deren Familien herzlich eingeladen, an diesem Tag den Geschichten und Liedern vom Wurliz zu lauschen und gemeinsam mit ihm Spaß zu haben und zu lachen. Der Eintritt beträgt 5,- Euro.

Besuch auf dem Regionalmarkt

Bei strahlendem Sonnenschein machten sie die Jungen und Mädchen aus dem Raupennest auf zum Regionalmarkt in Raubling. Dort gab es Vieles zu entdecken. An den einzelnen Ständen wurde erkundet, was es zu verkaufen gibt, wo die verschiedenen Lebensmittel herstammen und wie sie hergestellt werden. Sogar zum Probieren wurden die Kinder von einigen Verkäufern eingeladen . Das krönende Highlight war dann noch die kostenlose Fahrt mit dem Karussell. Wir bedanken uns herzlich für die Einladung und das tolle Erlebnis!

Tatütata, der Krankenwagen ist da!

Die Kindergartenkinder vom Raupennest waren schon ganz aufgeregt, als sie erfuhren, wer zu Besuch kommt. Zwei Rettungssanitäter vom BRK Rohrdorf besuchten die Kinder mit einem Einsatzfahrzeug. Die Kinder lernten allerhand über die Ausstattung und Verwendung der verschiedensten Utensilien und Maschinen. Jeder Winkel des Krankenwagens durfte genauestens inspiziert werden. Und zum Schluss konnten die Mädchen und Jungen aus nächster Nähe ein Blaulicht betrachten und die Sirene hören. Vielen herzlichen Dank an Martin Antretter und Ursula Dreischl für die vielen kindgerechten Erklärungen und dieses spannende Erlebnis!

Wer teilt gewinnt

 

 Immer wenn wir jemanden trösten, der traurig ist, bringen wir Licht in die Welt.

Immer wenn wir jemanden besuchen, der einsam ist, bringen wir Licht in die Welt.

Immer wenn wir jemandem zuhören, der jemanden zum Reden braucht, bringen wir Licht in die Welt.

Immer wenn wir jemanden Hilfe anbieten, bringen wir Licht in die Welt.

Immer wenn wir jemanden eine Freude bereiten, bringen wir Licht in die Welt.

Immer wenn wir mit jemanden teilen, bringen wir Licht in die Welt.

Immer wenn wir unsere Mitmenschen annehmen, bringen wir Licht in die Welt. 

 

Diesen Tag wollen wir vielseitig gestalten, dazu haben wir uns einiges ausgedacht!

Über den ganzen Tag verteilt wollen wir Tischlaternen gestalten, backen, Klanggeschichten erzählen, religiöse Legeeinheit zum Thema Licht durchführen,Turnen, die Geschichte spielen mit Burg, Bettler, St. Martin….,Kamishibai (Bildkatentheater) zeigen, Lichtertanz im Turnraum tanzen, Mandala malen und der Hort führt ein wunderschönes Schattentheater am Nachmittag auf.

Wir freuen uns sehr auf den Tag und hoffen einen tollen Projekttag!

Als Erinnerung wird jedes Kind eine wunderschöne Karte erhalten.

 

Flohmarkt „Alles rund ums Kind“ vom Raupennest

Der Countdown für den beliebten Flohmarkt „ Alles rund ums Kind“ vom Raupennest  läuft. Am Samstag, den  20. Oktober 2018, öffnet die Gemeindehalle in Raubling von 9 – 12 Uhr für alle Interessierten ihre Türen und bietet  die Möglichkeit auf Schnäppchenjagd zu gehen. Vom Kinderwagen, über Spielzeug bis hin zur Kinderkleidung  – an den Tischen der privaten Verkäufer ist für jeden etwas dabei.  Natürlich ist auch für das leibliche Wohl bestens gesorgt. Schauen Sie doch einfach mal vorbei!

Tischreservierungen unter 08035/6678; Tische werden gestellt;  Auf- und Abbau der Tische erfolgt durch die Verkäufer; Aufbau ab 8.00 Uhr; Standgebühr 10,- Euro

Im Puppenkrankenhaus unterwegs

Mit Liebe zum Detail und in mühevoller Arbeit hat der Elternbeirat des Evang. Kinder- und Jugendhaus Raupennest ein Puppenkrankenhaus geschaffen. Am Eröffnungstag durfte jedes Raupennestkind gewappnet mit Kuscheltier oder Puppe dieses besuchen. Die plüschigen Patienten wurden von den als Ärztinnen verkleideten Mama in Empfang genommen und wie im richtigen Krankenhaus auch behandelt. Von der Aufnahme und Diagnose, über Blutabnehmen, Röntgen oder Physiotherapie war eine volle Rundumversorgung geboten. Und für die ganz schweren Fälle gab es sogar eine stationäre Behandlung. Auf unserer Homepage ist eine Bildergalerie dazu hinterlegt. Ein herzliches Dankeschön vom Raupennest an den Elternbeirat für die grandiose Idee und deren Umsetzung!

Buchausstellung

22. Feb. 2018

Eir laden zu unserer Buchausstellung herzlich ein.

Vom 26. Februar bis 9. März können Sie schmökern, stöbern und in Bücher eintauchen.

Sie finden Sie vor dem Treppenaufgang.

Wir bieten Kinderbücher für jedes Kinderalter an. Die Bestellung wird vor Ostern noch da sein.

Viele Spaß und viel Freude damit

Seite 1 von 3